Werbung

HANGAR 9® FOKKER D.VII 30CC

DER SCHRECKEN DER ALLIIERTEN LUFTSTREITKRÄFTE– Der Hangar 9® Fokker D.VII ist das erste Giant-Scale Jagdflugzeug aus dem 1. Weltkrieg unserer Warbird-Serie. Diese ARF-Version ist eine exakte Nachbildung des berühmten Jagdeinsitzers, die selbst den anspruchsvollsten Modellbauer überzeugen wird.



Der deutsche Fokker D.VII wird zu den besten Jagdflugzeugen des Ersten Weltkriegs gezählt. Seine Entstehungsgeschichte beginnt im Jahr 1917, als die Alliierten mit der S.E.5a und den SPAD-Jägern die Lufthoheit errungen hatten. Um dem entgegenzuwirken, forderte die deutsche Seite die Flugzeughersteller auf, im Januar 1918 Prototypen für einsitzige Kampfflugzeuge zur Bewertung vorzustellen. Das Design mit der besten Gesamtleistung würde einen Produktionsauftrag erhalten. Der Fokker D.VII war der Gewinner und erhielt einen ersten Auftrag über 400 Maschinen. Insgesamt wurden 3.300 DVII produziert und über 700 waren nach Kriegsende im Einsatz. Besonders die Leistung in großen Höhen machten den Fokker D.VII zu einem gefürchteten Gegner.
Hangar 9 erweckt diese Legende aus dem Ersten Weltkrieg als Giant-Scale ARF Version zum Leben, die mit ihren bemerkenswerten Scaledetails dem legendären Vorbild des Fokker D.VII gerecht wird. Das Modell wurde fachgerecht und unter Verwendung von leichtem Balsa und Sperrholz nach exakten Standards gebaut. Das Ergebnis ist ein ARF-Modell, das hervorragende Originaltreue mit gutmütigen Flugeigenschaften verbindet. Selbst anspruchsvollen Modellbauern wird das Modell durch das hohe Maß an Details, wie die vorbildgetreuen Maschinengewehre, eine maßstabgerechte Pilotenfigur, Cockpitdetails und 8-Zoll-Oldtimerräder, gerecht. Das stoßgedämpfte Hauptfahrwerk federt die meisten Unebenheiten von Rasenpisten weg. Eine Hangar 9 UltraCote-Bespannung bietet ein Finish, das das exakte Farbschema des Originals wiedergibt. Der Fokker D.VII ist für die Aufnahme einer Vielzahl von 2- oder 4-Takt-Verbrennungsmotoren von 30 bis 60 cm3 oder brushless Außenläufern ausgelegt. Die gesamte Hardware für die empfohlenen Antriebsoptionen ist im Lieferumfang enthalten, sodass die Montage zügig voranschreitet und der Erstflug nicht lange auf sich warten lässt. Eine große Abdeckung erleichtert die Wartung und den Akkuwechsel und bietet einen einfachen Zugang zu den verbauten Komponenten.



ARF Completion Level
Egal, ob dies dein erstes Giant-Scale Modell aus dem 1. Weltkrieg ist, oder es der nächste Nachbau in deinem Hangar ist, mit dieser ARF Version hast du eine Fokker D.VII – die allen Ansprüchen gerecht wird.

Features:
• Von Experten aus leichtem, lasergeschnittenem Balsa und Sperrholz konstruiert • Aluminumrohr-Steckung des zweiteiligen, unteren Flügels für einfachen Transport und Montage • Zum Einbau der Scale-Motorattrappe vorbereitet • Gefederter Holzsporn im Lieferumfang enthalten • Originalgetreues stoßgedämpftes Hauptfahrwerk mit passender Lackierung • Dreiteiliger oberer Tragflügel vereinfacht die Montage • Detailliertes Cockpit mit Scalepilot und -Instrumentenbrett • Maschinengewehre für einen authentischen Gesamteindruck • Der große Rumpfdeckel bietet einen einfachen Zugang zur Elektronik und den Flugakkus • 8-Zoll-Vintage-Scalenräder im Bausatz enthalten • Funktionelle Leitwerksverspannung • Passend lackierte GFK-Motorhaube mit angeformten Scaleteilen • Geeignet für Benzin- und Elektromotoren • bespannt mit Hangar 9 UltraCote • Komplettes Hardwarepaket enthalten

SPEZIFIKATIONEN Hangar 9® Fokker D.VII (HAN2890)
Material: Balsa Spannweite: 221cm Gesamtlänge: 183cm Abfluggewicht: 10 – 12,7Kg Motorgröße (Benzin / Methanol): 30-60cc Motorgröße (Elektro): Power 160 bis Power 360 Außenläufermotor Empfohlene Akkugröße: 10 – 12S (5 – 6S x 2) 7000mAh14000mAh LiPo-Batterien Tragflächenprofil: halbsymmetrisch, gerade Unterseite Min. Steuerkanäle: 4+ Kanal Servos: 6 x Standardgröße für Verbrennerversion, 5 für Elektroversion Empf. Empfängerakku: 4000mAh 2S 7,4 V LiPo (SPMB4000LPRX) Farbschema: Rot / Weiß / Schwarz Propellergröße: 18-26 ESC (Elektroversion): 120 Amp Landeklappen: Nein Einziehfahrwerk: Nein Maßstab: 1/4 Fahrwerk: ja Erfahrungslevel: Fortgeschritten Empfohlene Umgebung: Outdoor Montage erforderlich: Ja Ungefähre Montagezeit: 20+ Stunden
Benötigt wird (1) Zwei- oder Viertakt Benzin-/Methanolmotor mit 30 oder 60 cm3 oder vergleichbarer Elektroantrieb, 6-Kanal-Fernsteuerung und -Empfänger (full-range) (6) High-Torque-Servos in Standardgröße (5 Stk. für Elektroversion erforderlich) (2) Akkus für Empfänger- und Zündung (für die Verbrennerversion) (1) Propeller Werkzeuge und Klebstoffe für die Montage (vollständige Liste der benötigten Elemente finden Sie in der Anleitung)



Englische Version

TERROR OF THE WESTERN SKIES- The Hangar 9® Fokker D.VII is the first World War I giant scale fighter in our warbird line. This almost-ready-to-fly version is an accurate giant scale reproduction of Germany’s famed fighter even the most discerning modeler will appreciate. The German Fokker D.VII is frequently cited as one of the best fighter aircraft of the First World War. But its story of inception is what makes it a supremely interesting subject. During the latter half of 1917, the Allies had regained air superiority over the Western Front with the S.E. 5 and the SPAD fighters. To counter this, the German government invited aircraft manufacturers to submit prototype single-seat fighter designs for evaluation in Berlin in January 1918. The design with the best overall performance would be awarded a production contract. The Fokker D VII was the winner, earning an initial contract for 400 units. A total of 3,300 DVII were produced and over 700 were in service after the war ended. Hangar 9 brings this Great War legend to life as a remarkable giant-scale ARF with scale details to truly do the legendary Fokker D.VII justice. The model has been expertly built to exacting standards utilizing lightweight balsa and plywood. The result is an ARF model that goes together easily with outstanding appearance and friendly flying manners. Even the most discerning modeler will appreciate the exceptional level of details like molded machine guns, scale pilot figure, cockpit details and 8” scale tires, just to name a few. Shock-absorbing main landing gear takes most of the bounce out of grass strips. Genuine UltraCote covering provides an exterior finish that replicates scale-inspired colors with distinction. The Fokker D.VII is designed to accommodate a variety of 30cc to 60cc 2- or 4-stroke gas engines, or brushless electric outrunner motor. All hardware for the recommended power system options is included so assembly is easy and you can get in the air faster. A large top-hatch makes any maintenance and battery changes simple, while providing easy access to electronic components.

ARF Completion Level
This Plug-N-Play (PNP) model comes out of the box with a factory-installed power system and servos that are ready to connect to the compatible receiver of your choice (sold separately). Simply install the receiver, finish any final assembly and fly!
Features:
• Expertly constructed with lightweight, laser-cut balsa and plywood • Two-piece bottom wings with aluminum tube provides easy transport and assembly • Ready to install scale replica engine included • Sprung wooden tail skid included • Genuine shock-absorbing main landing gear with matching paint finish • Convenient three-piece top wing simplify aircraft assembly • Detailed cockpit features a scale pilot and instrument details • Machine guns included for added realism and scale looks • Large top hatch provides easy access to electronics and flight batteries • 8” vintage scale wheels included • Functional tail flying wires • Matching paint on fiberglass cowl includes molded details • Designed to accept gas/petrol engines and electric motors • Covered in authentic Hangar 9 UltraCote • Complete quality hardware package included

SPECIFICATIONS Hangar 9® Fokker D.VII (HAN2890)
Material: Balsa Wingspan: 87“ Overall Length: 72“ Flying Weight (Required): 23-28lbs Engine Size (Gas/Glow): 30-60cc Motor Size (EP): Power 160 to Power 360 outrunner motor Recommended Motor Battery: 10S (5S x 2) to 12S (6S x 2) 7000mAh-1400mAh LiPo Batteries Airfoil Shape: Flat Bottom Minimum Required Radio: 4+ channel Servos: 6 Standard-size for gas, 5 for electric power option Recommended Receiver Battery: 4000mAh 2S 7.4V LiPo Receiver Battery (SPMB4000LPRX) Trim Scheme Colors: Red/ White/ Black Prop Size: 18-26“ Minimum Speed Control: 120 amp Flaps: No Retracts: No Scale: 1/4 Landing Gear: Yes Experience Level: Intermediate Recommended Environment: Outdoor Is Assembly Required: Yes Approx Assembly Time: 20+ Hours
Needed to complete (1) 30cc to 60cc two- or four-stroke gas/petrol engine or equivalent electric motor system Full-range, 6+ channel transmitter and receiver (6) High-Torque Standard-size servos (5 for the electric power option) (2) Batteries for receiver and engine ignition (for the gas power option) (1) Propeller Tools and adhesives for assembly (refer to manual for complete list of items needed)

Artikelnummer: HAN2829 ARF / UVP: 849,99

Lieferbar ab Mai 2019.

Quelle: horizonhobby

Weitere Links 

Little Fokker EPP Indoormodell

#mikanews