Werbung

„Escape Room – das Spiel 2“ von Noris-Spiele

Nervenkitzel pur für Anfänger und Fortgeschrittene

Der Trend der Live-Spiele „Escape Room“ setzt sich fort. Noris-Spiele stellt das zweite Grundspiel mit den vier neuen Abenteuern „Wonderland“, „The Break-In“, „Wild West Express“ und „Another Dimension“ vor. Zwei bis fünf Detektive ab 16 Jahren müssen gemeinsam Rätsel lösen und versteckte Hinweise finden, um aus dem Raum zu fliehen. Es ist ein Rennen gegen die Zeit, denn es verbleiben nur 60 Minuten, um gemeinsam alle Aufgaben zu meistern.



Im Abenteuer „Wonderland“ landen die Spieler in einem Raum mit einem riesigen Tisch. Wo ist der Zugang ins Wunderland? Wenn sie nicht in einer Stunde entkommen, bleiben sie für immer hier. In „The Break-In“ wird in ein Museum eingebrochen. Vorhaben der Spieler ist, ein unbezahlbares Kunstwerk der berühmten Künstlerin Esa Cape zu entwenden. Sie müssen die Skulptur unentdeckt an den Wachen vorbeitragen, um wieder aus dem Museum zu entkommen. Während einer Fahrt im „Wild West Express“ nach Escapetown wird der Zug von Banditen überfallen. Sie haben die Lok übernommen und werden sie in einer Stunde in den Abgrund steuern. Doch das würde ein böses Ende nehmen! Nur wenn die Banditen überwältigt werden, wird der Zug gestoppt, bevor er den Abgrund erreicht. Seit mehreren Monaten passieren komische Dinge in Lockholm. Die Spieler sind in eine Militärbasis eingebrochen, um mysteriösen Ereignissen auf die Spur zu kommen. Doch was sie dort vorfinden, ist ein Portal in eine andere Dimension. Wer wagt sich in das Abenteuer „Another Dimension“?

Spielleiter ist der Chrono Decoder, er zählt die Spielminuten erbarmungslos. Das Ticken, das aus dem Gerät ertönt, wird mit der Zeit intensiver und macht das Spiel noch spannender. Wird der richtige Code eingegeben, gelangen die Spieler weiter. Ist er jedoch falsch, verlieren sie eine kostbare Minute. Das Spiel ist gewonnen, wenn die drei richtigen Codes in den Chrono Decoder gesteckt werden.

Die Grundbox bietet den perfekten Einstieg für Anfänger und spannende neue Abenteuer für Fortgeschrittene. Der Chrono Decoder ist in allen Noris Escape Room Grundspielen enthalten und mit den Erweiterungen kompatibel.

Wir über uns:
Als einer der Top Five Spielwarenhersteller Europas ist die SIMBA DICKIE GROUP mit 3.090 Mitarbeitern rund um den Globus aktiv. Das 1982 von Fritz und Michael Sieber gegründete Familienunternehmen erzielte im Jahr 2019 einen Umsatz von 702,3 Mio. Euro. Mehr als 4.000 Artikel umfasst das vielfältige Spielwarensortiment, das vom bekannten BIG-BOBBY-CAR über Schuco Sammlermodelle bis zur Ankleidepuppe Steffi Love von Simba Toys und zu Holzbausteinen von Eichhorn oder Spielzeugautos von Majorette reicht. Die Firmenphilosophie lässt sich mit fünf Worten beschreiben: we love to make toys. Dieser Leitgedanke findet sich in den Werten Verantwortung, Glaubwürdigkeit, Innovation, Qualität und Service wieder.

Quelle: SIMBA DICKIE GROUP