Werbung

Modellflug und EU-Recht – DMFV stellt umfangreiches Infomaterial zusammen

Drei Jahre lang wurde in der EU um einheitliche Regelungen für den Betrieb von Drohnen und von Flugmodellen gerungen. In den europäischen Gremien, mit den Mitgliedsländern und mit Interessenvertretungen wurde das Thema intensiv diskutiert. Der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) hat hier eine starke Rolle eingenommen und die Interessen aller Modellflieger nachhaltig vertreten. Das EU-Gesetz trat am 1. Juli 2019 in Kraft. Die einzelnen Bestimmungen werden nun nach und nach wirksam. Das hat auch Auswirkungen auf den Modellflug.


Logo DMFV – Quelle: DMFV

Der DMFV hat auf seiner Website unter www.dmfv.aero umfangreiches Infomaterial​ zusammengestellt. Übersichtlich auf einer Seite finden Modellflieger dort alles, was sie zum Thema EU-Recht wissen müssen. Von der Registrierung – die der DMFV für seine Mitglieder kostenfrei übernimmt – über das Fliegen im Rahmen einer Mitgliedschaft im DMFV bis hin zum Fliegen in der offenen Kategorie werden sämtliche Themen leicht verständlich erklärt.

Der direkte Link zur Übersichtsseite Modellflug und EU-Recht:

https://www.dmfv.aero/der-verband/spezialthemen/internationales/eu-recht/

Der DMFV im Netz www.dmfv.aero  www.modellfliegen.de  www.facebook.com/dmfvev

www.youtube.com/ModellfliegerMagazin

Quelle: DMFV