Werbung

Heiße Rennen und Technik live in der STATION Berlin

Am 2. und 3. Dezember steigt der actionreiche Mega-Event für Quadrocopter-Fans, Technikbegeisterte und die ganze Familie in der Hauptstadt

In nur 1,8 Sekunden von 0 auf 100 und mit 140 km/h durch die Gates – die Technikwelt hält vor Spannung den Atem an, wenn sich Anfang Dezember Europas Race Copter-Szene in der STATION Berlin trifft. Weltweit sind die Besten der Besten um die begehrten Quali-Punkte geflogen, um beim DCL-Finale am Start zu sein. Und natürlich lässt sich auch Conrad Electronic als Veranstalter und Titelsponsor dieses Spektakels nicht entgehen und lädt an beiden Tagen auf den Conrad Electronic Campus ein.

Action hautnah: Hier werden Zuschauer zu virtuellen Copiloten

Die Besucher können die Races in der STATION übrigens hautnah miterleben: Die Bildsignale, die von der Cockpit-Kamera der Quadrocopter auf die Videobrillen der Piloten übertragen werden und das Steuern der Rennmaschinen ermöglichen, werden zeitgleich auf großen Monitoren gezeigt. So können die Zuschauer das unfassbare Fluggefühl mit den Piloten teilen und als virtueller Copilot im Race Copter mitfliegen. 

Quelle: Conrad Electronic

Weitere Links

Conrad Electronic Air Race Series

Conrad-Offroad-Masters mit Mega-Event in Berlin

DRONE RACER B-POD ELECTRIC BLUE READYSET

SPYRIT EX GPS 3.0

BLADE Vortex 230 Mojo BNF Basic

THE BLADE THEORY XL 5“ BNF BASIC

#mikanews