Werbung

Multiplex COCKPIT SX 12 M-LINK Einzelsender

Die MULTIPLEX COCKPIT SX 12 setzt neue Maßstäbe im
Bereich der 12-Kanal Handsender.

Touch, Control and Fly! – Bedienung wie ein Smartphone!
So lässt sich die COCKPIT SX 12 sehr einfach über seine App-Symbole programmieren. Die neue Software SAFE-LINK in Verbindung mit weiteren zahlreichen neuen Software-Features wertet den Sender weiter auf. Der Modellassistent führt Sie intuitive durch ein ausgeklügeltes Touch-Konzept mit übersichtlichen Screens und vielen selbsterklärenden Grafiken. Gut ablesbares TFT-Farbtouchdisplay (auch bei Sonnenlicht)  3,5“, 320×240 Pixel groß, mit automatische Tag / Nacht Umschaltung. Senderbetriebszeit bis zu 24 Stunden möglich.
Einzigartig in dieser Klasse ist die intuitive Steuerung  von Funktionen über Bewegungssensoren (Lage- oder
Drehratensensoren). Zum Beispiel für Kamerabewegungen, Sprachausgabe auslösen, usw.

Die COCKPIT SX 12 ist ergonomisch hervorragend ausgelegt. Der Sender hat eine sehr angenehme Gehäusegröße und liegt super leicht in der Hand. Bequem lassen sich beim Betrieb alle Schalter/Geber erreichen, ohne den Daumen vom Knüppel zu nehmen. Die Geberzuordnung ist individuell wählbar.
Die ideale Fernsteuerung für RC-Flächenmodelle, RC-Hubschrauber und RC-Copter.
Die COCKPIT SX 12 ist zu 100% entwickelt und gebaut in Deutschland. Quality Made in Germany!

TFT-Farbtouchdisplay
übersichtliches, transflektives Farbdisplay 3,5“, 320×240 Pixel, Touchscreen mit aussagekräftigen Symbolen und großen, gut lesbaren Ziffern/Buchstaben. Bei Sonnenlicht ohne Hintergrundbeleuchtung ablesbar: optimal für den Modellsport. Im Außenbetrieb extrem stromsparend durch automatische Tag / Nacht Umschaltung. Senderbetriebszeit bis zu 24 Stunden möglich. Displaysperre aktivierbar.

Einfache und umfangreiche Programmiermöglichkeiten über neuen Modellassistent
Intuitive Bedienung durch ein ausgeklügeltes Touch-Konzept mit übersichtlichen Screens und vielen selbsterklärenden Grafiken. Ein komfortabler Modell-Assistent mit vielfältigen Möglichkeiten zur Werteverstellung über den Touchscreen. Einfachste Verstellung per Slider, direkte Werteingabe mit alphanumerischer Tastatur, +/- und Buttons für die Feineinstellung sorgen für einfachste Programmierung Ihrer Modelle.

Super komfortable Modellspeicherverwaltung
Die COCKPIT SX 12 ist mit 200 internen Modellspeicherplätzen ausgestattet, die Modellspeicher sind auf der internen SD Karte im .xml Format abgelegt. Eine komfortable Modellspeicherverwaltung am PC über USB-Massenspeicher ist daher leicht möglich.

Herausragende Sprachausgabe
Mit über 450 Wörtern, Nummern und Phrasen ist es eines der fortschrittlichsten Systeme seiner Art, das je in einem Handsender verbaut wurde.
Die Nutzung dieses Systems erlaubt es COCKPIT SX 12 Piloten, kritische Telemetriedaten und Senderfunktionen wahrzunehmen, ohne dabei den Blick vom Fliegen abzuwenden. Die COCKPIT SX 12 sagt ihnen bei Bedarf die spezifischen Sensor- und Timerwerte an. Sollte einmal ein Alarm ausgelöst werden, müssen Sie nicht auf das Display schauen, um zu sehen was los ist, die COCKPIT SX 12 erzählt es Ihnen.

Rückkanal/Telemetrie
Bei Verwendung eines telemetriefähigen Empfängers, wird die aktuelle Spannung der Empfänger-Stromversorgung auf dem Display des Senders angezeigt. Bei Unterschreitung einer einstellbaren Min.-Spannung warnt ein akustisches Signal vor einem leer werdenden Empfängerakku. Ohne Sensor kann auch die Verbindungsqualität (LQI) am Senderdisplay in %-Werten angezeigt werden. Ein zusätzliches Sicherheitsplus!

Außerdem können bis zu 8 Telemetriedaten vom Modell (je nach angeschlossener Sensorik am Empfänger, z.B. Spannung, Strom, Temperatur, etc.) auf dem Display anzeigen lassen (Anwendungsbeispiele: Motortemperatur, Antriebsakkuspannung, Stromaufnahme des Antriebs). Die Speicherung der Telemetriedaten finden jeweils im Modell statt in Verbindung mit dem optionalen MULTIPLEX FlightRecorder (# 8 5420). Die Anzeigen und die Ansagen der Sensorwerte sind frei konfigurierbar, dynamische Anpassung der Anzeigen.

Kabelloser Lehrer-/Schülerbetrieb
Die COCKPIT SX 12 M-LINK kann serienmäßig sowohl Lehrer- als auch Schüler-Sender sein. Als Schüler- bzw. Lehrer-Sender können alle L/S-tauglichen M-LINK-Sender verwendet werden. Das optionale COPILOT-Modul (# 4 5184) wird für den Lehrerbetrieb benötigt. Die COCKPIT SX 12 arbeitet mit selektivem L/S-Betrieb. Das lässt Komplettübergabe oder, individuell je nach Lernfortschritt des Schülers, die Übergabe von einzelnen Steuerfunktionen an den Schüler zu. Nur durch Berührung der Knüppel kann der Lehrer das Modell wieder übernehmen.
Dual-Rate und Expo phasenspezifisch getrennt einstellbar für 3 Achsen (Quer, Höhe, Seite)

4 Timer
• Timer 1: mm:ss Start/Stopp-Schalter wählbar, Alarmfunktion, Sprachausgabe, Vibration
• Timer 2: mm:ss Start-Schalter wählbar, Alarmfunktion, Sprachausgabe, Vibration
• Timer 3: hh:mm Sender-Betriebszeitzähler
• Timer 4: hh:mm Tageszeit

Zukunftssicher durch Software Updates
MULTIPLEX entwickelt die Software COCKPIT SX 12 ständig weiter. Sie können über den MULTIPLEX Launcher auf www.multiplex-rc.de Ihre Fernsteuerung immer auf dem neusten Stand kostenlos updaten.

Ausstattung: COCKPIT SX 12
• 4 Proportional-Geber
• 2 Walzen
• 8 Schalter
• 2 Taster
• 2 Displayschieber
• 6 Geber durch Lagesensor und Drehratensensor
• LiFe Akku 3,3V/4000mAh
• SD-Karte

Weitere Informationen zum Sender findet ihr hier: – – Hier klicken – –

Bedienungsanleitung Multiplex Cockpit Sx 12 (DE – EN – FR)Download

Artikel-Nr.: 1-00151

UVP: 499,00 €

Handel: ToniSport-Logo-Black_web , stefan_klein_kleinkram_logo , mikanews_raceshop , LRP-Modellaushop  ,  , , und Fachhandel.

Quelle: Multiplex-RC

Weitere Links

Futaba T4GRS

Hitec Servo D646WP

 #mikanews