Werbung

60 Jahre und kein bisschen müde

ROCO feiert 2020 einen runden Geburtstagund dabei darf natürlich auch die passende Kunstlokomotive nicht fehlen.
Das aufwendige Design der Taurus Lokomotive wurde wieder in Zusammenarbeit mit der wunderbaren Künstlerin, Gudrun Geiblinger, gestaltet.

Sinnbildlich wird dabei die Brücke von der Gründung ROCOs mit der Herstellung von Kinderspielzeug, wie dem bekannten Sandkübel, bis hin zu heutigen Meisterwerken der Modellbahnwelt geschlagen.



Denn 60 Jahre ROCO bedeuten sechs Jahrzehnte Innovation und Technisierung im Kleinen Maßstab, aber großem Stil. Gudrun Geiblinger greift diese Entwicklungen auf und verwendet viele moderne Elementen, wie eine Platine, für ihr Design.
Natürlich darf dabei das Markenzeichen schlechthin nicht fehlen: Der allseits bekannte ROCO Schriftzug in der Verwandlung von früher bis heute.
Ein Modell (Art. Nr.: 70485, 70486, 78486) dass in keiner Sammlung fehlen darf und nur einmalig im Jubiläumsjahr aufgelegt wird.

Das große Original befördert in Kooperation mit den ÖBB sowohl Personenzüge als auch Güterzüge in Österreich und dem benachbarten Ausland.
60 Jahre Fotowettbewerb
Gerne möchten wir diesen Anlass auch nutzen, um zu einem Fotowettbewerb aufzurufen: Die große „60 Jahre ROCO“ – Sonderlokomotive ist ab Juli 2020 in Österreich und seinen Nachbarländern unterwegs sein.
Dann heißt es schnell sein und den Kameraauslöser immer gedrückt halten.
Die drei besten Fotos gewinnen und der glückliche Siegerfotograf erhält ein Modell dieser außergewöhnlichen Sonderlokomotive!

Aber es gibt natürlich auch noch andere tolle Preise!

Kleiner Tipp für die „Jagd“ nach dem schönsten Bild: Den aktuellen Standort der „60 Jahre ROCO“-Lok können Sie dann auch über den ÖBB-Lokfinder (lokfinder.oebb.at) ausfindig machen.

Alle Einsendungen bitte an fotowettbewerb@roco.cc senden!

Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen!

Wir wünschen jetzt schon viel Spaß beim Mitmachen!

 

Quelle: Roco