Werbung

Dampflokomotive 86 261 der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft

Von 1928 bis 1943 lieferten fast alle deutschen Lokomotivfabriken insgesamt 775 Maschinen dieser Baureihe an die Deutsche Reichsbahn Gesellschaft. Konstruktiv waren die 1000-PS-Loks für eine Geschwindigkeit von 70‒80 km/h ausgelegt, womit sie neben ihrem Haupteinsatzgebiet der „Nebenbahn“ auch auf Haupt- und Zulaufstrecken einsetzbar waren.

■ Fein detailliert ausgeführtes Modell mit vielen separat angesetzten Steckteilen
■ Kurz ausgeschnittene Wasserkästen in geschweißter Ausführung
■ Feine Metallradsätze
■ Vorbildgerechtes 2-Spitzenlicht
■ Mit schaltbarer Führerstandsbeleuchtung
■ Vorbildgerechte Licht- und Soundfunktionen

Hier auf YOUTUBE mehr von der Dampflok zu sehen:

Bildnachweis: C. Bellingrodt, K. Gerke

Quelle: Roco